• Slide_001

    Aufbruch in neue Zeiten

    Türen und Tore als Trendsetter für technische Entwicklungen im Baubereich

  • Slide_002

    R+T 2018 in Stuttgart

    27. Februar – 03. März 2018

  • Slide_002

    Sicurezza 2017, 15. bis 17. November 2017 – Fiera Milano

    Veranstaltungen und Kongresse während der Messe zum Thema Sicherheit

  • Slide_003

    R+T Turkey - Überzeugende Besucherqualität

    1.– 4. März 2017

Sicurezza 2017, 15. bis 17. November 2017 – Fiera Milano

Veranstaltungen und Kongresse während der Messe zum Thema Sicherheit

Die Werbekampagne für die Messe Sicurezza­ 2017 (auf dem Messegelände Fiera Milano vom 15. bis 17. November 2017) verläuft reibungslos. Einige Monate vor der Eröffnung, haben sich bereits mehr als 250 Unternehmen direkt Plätze in den historischen Hallen 5 und 7 reserviert, während das Interesse an der dritten Halle (Halle 3) ständig wächst.

 

20.01 TTF 5 17


Zusätzlich zu den Angeboten der Aussteller hat sich die Sicurezza dank des umfangreichen Netzwerks an Partnern auch immer einen guten Ruf für die auf der Messe präsentierten Inhalte erworben. Den Erfolg verdankt man der Qualität des Aus- und Weiterbildungsprogramms und der zahllosen Initiativen, die die laufenden Änderungen und die für die Branche besonders wichtigen Themen hervorheben.


Diese Ausgabe enthält neue und bestätigt weitere bereits erfolgreiche Veranstaltungen, um die Betreiber mit einigen wichtigen Themen im Bereich Wettbewerbsfähigkeit der Branche auf dem neuesten Stand zu halten.


In diesem Jahr hat die Sicurezza das Angebot auf der Grundlage der Marktentwicklung erweitert und bietet eine repräsentativere Vision der verschiedenen Sicherheitszweige.

 

20.02 TTF 5 17


2017 wird ein wichtiges und aktuelles Thema ins Blickfeld gerückt: Die Brandbekämpfung, von der Brandfeststellung bis zur Löschung. Die in Zusammen­arbeit mit UMAN, dem italienischen Verband der Sicherheits- und Brand­bekämpfungsunternehmen (ANIMA/CONFINDUSTRIA), eingerichtete Ausstellungsfläche versammelt die neuesten am Markt verfügbaren Innovationen, um die Entwicklung und Ausbildung der Profis zu fördern. Ein Ort, wo sich Techniker, Betreiber von Brandbekämpfungs- und Wartungsanlagen, Berater, Vertreter der Berufsverbände, Unternehmen und Akademiker treffen und Ansichten austauschen können. Eine Chance, sich auf dem neuesten Stand zu bringen und mehr über die Technik und Lösungen im Zusammenhang mit der Brandbekämpfung, über technische Aspekte sowie Verordnungen zu erfahren und wichtige Themen anzusprechen.

 

20.03 TTF 5 17


Die Sicurezza hat sich stets besonders den Themen wie Konnektivität und Digitalisierung gewidmet. Aus diesem Grund findet die Veranstaltung in diesem Jahr erstmals gleichzeitig mit der Messe Smart Building Expo statt, ein Projekt hervorgegangen aus einer Zusammenarbeit zwischen der Kommunikations- und Marketingagentur Pentastudio, die sich in der Branche der neuen Telekommunikationstechnologien spezialisiert hat, und der Fiera Milano. Das Ziel dieser Zusammenarbeit ist das Angebot einer Übersicht aller neuen digitalen klugen Baukonzepte. Die Evolution dieses Systems und aller verwandten Dienstleistungen wird in einem Bereich vorgestellt, der der Systemintegration gewidmet ist: Von der Konnektivität bis zur Integration mit neuen Elektroanlagen, von der auf Interaktion basierenden Unterhaltung auf Abruf in Audio-Video High Definition Qualität bis hin zu Steuerungen, die einen energieeffizienten Einsatz ermöglichen. Interessante Workshops geben Auskunft über die neuen geltenden Bestimmungen und Hochleistungsanlagen und befassen sich mit den öffentlichen und privaten Bereichen mit dem besonderen Schwerpunkt italienischer Spitzenleistungen.


Die neuen datenschutzrechtlichen Bestimmungen, die erst kürzlich in Kraft getreten sind, zwingen den Sicherheitsmarkt und seine Fachkräfte, gewisse Anpassungen durchzuführen. Daher müssen sie sich darüber im Klaren sein, wie sich diese Bestimmungen auf den Bereich der Videoüberwachung auswirken und in welchem Maße sie für die Monteure, Konstrukteure und alle Unternehmen der Branche wirksam sind. Die Ethos Media Group – Verleger des Magazins a&s Italy – wird auf der Sicurezza 2017 dieses wichtige Thema ansprechen. In einem engagierten Forum wechseln sich Zusammenkünfte, in denen auf unterhaltsame Weise unbekümmert über die Risiken gesprochen wird, um sie einem breiten Publikum zugänglich zu machen, mit Versammlungen einer mehr akademischen und institutionellen Natur ab. Der Audit-Datenschutz ist in diesem Jahr eine absolut neue Initiative. Besucher und Aussteller können (kostenlos und direkt während der Messe) einen vorläufigen Nachweis der Übereinstimmung mit den Datenschutzgrundsätzen des Unternehmens und mit der neuen europäischen Verordnung erhalten, die am 25. Mai 2018 zusammen mit dem Sanktionspaket in Kraft tritt. Die Initiative wird durch die Ethos Academy koordiniert, die ein Team unabhängiger fachkundiger Personen zu einem­ Ethos Academy Network zusammengestellt hat. Die Teammitglieder wurden wegen ihres hohen Sachverstands und ihrer multidisziplinaren Annäherungsweise ausgewählt. Das Netzwerk umfasst anerkannte italienische und internationale Senior- und Juniorberater, die aus brillanten Fachkräften im Bereich IT und Rechtswissenschaften ausgesucht wurden. Nach jedem Audit wird das Netzwerk den Ergebnisbericht interessierten Personen zukommen lassen.


Wenn das Internet der Dinge (IoT), intelligente Städte, intelligente Gebäude, intelligente Mobilität, M2M, Industry 4.0, Cyberangriffe und Datenschutz heute zu den Hauptthemen gehören, werden Podiumsdiskussionen erstmalig in der Geschichte der Messe Sicurezza eine neue Interpretation bieten, die ihre Beziehungen aufweist und die Risiken, mögliche Schwachstellen und unvermeidlichen Bedrohungen analysiert. Jetzt wo wir wissen, was hinter der Evolution dieser Systeme liegt, hilft uns das bei der Entwicklung geeigneter Schutzsysteme und beim Schutz der Daten, Menschen, Städte und des gesamten Systems. Fachleute der öffentlichen und privaten Branchenbereiche, Berater und Manager werden diese Themen gemeinsam diskutieren.

 

20.04 TTF 5 17


Heute sind uns Begriffe wie intelligente Stadt und sichere Stadt geläufig. Aber wenden wir sie auch richtig an? Diese beiden Begriffe definieren zwei abstrakte jedoch wichtige Konzepte für die Qualität des Lebens in urbanen Zentren und häufig auch für das Überleben der Bewohner. Essecome/securindex wird auf der Sicurezza 2017 die Ergebnisse der Beobachtungen bei der Einführung intelligenter und sicherer Städtemodelle in Italien vorstellen. Unter­ der Mitwirkung der beteiligten Branchenbereiche und der Forschungsinstitute der Universität sowie der Zertifizierungsstellen wurde während der Beobachtung das Niveau der Einführung der internationalen Zertifizierung nach ISO 37 120 gemessen, das durch die am Projekt beteiligten Verwaltungen der Städte und Regionen vorgeschlagen wurde.


Auf der Sicurezza 2017 findet man die Zeit, über wichtige Markttrends zu reden, für die ein tiefer gehendes Verständnis notwendig ist.


Im Sog der wachsenden Integration zwischen ICT und Sicherheit kommt das durch das Magazin Digitalic organiserte „Village-Event“ zu seiner dritten Ausgabe. Ein engagiertes Forum, in dem namhafte internationale IT-Unternehmen und Partner von Digitalic die innovativsten Lösungen bei den Cyber- Sicherheitsprodukten, Videoüberwachung, IoT, Speicherung und Konnektivität vorstellen.


Drohnen – diese Elemente wurden zu einem wesentlichen Instrument der Flächenkontrolle und Sicherheit auf den Straßen und bei besonderen Veranstaltungen. Sicurezza 2017 rückt die Drohnen auf einer Sicurezza Drone Expo in den Vordergrund. Die im zweiten Jahr durch Mediarkè organisierte Initiative befasst sich mit UAVs (un­bemannte Fluggeräte) und speziell mit deren Nutzung für Sicherungs- und Sicherheitszwecke­; kriminaltechnische Untersuchungen, nachrichtendienstliche Aktivitäten, Zivilschutz, Überwachung der Migrationsströme, Kontrolle von kritischen Infrastrukturen und Großveranstaltungen, Schutz des künstlerischen Erbes, Überwachung von Erdrutschen und Waldbränden. Namhafte italienische und internationale Unternehmen und Flugschulen für UAVs nehmen an der Ausstellung teil, auf der man Drohnen bei der Arbeit zusehen kann. Man erhält die Gelegenheit, sich einige durch die Vollstreckungsbehörden, die örtliche Polizei, private Sicherheitsfirmen, die Feuerwehr sowie das italienische Rote Kreuz bei Rettungseinsätzen in Katastrophengebieten eingesetzten Modelle anzusehen.

 

20.05 TTF 5 17


Die Sicherheit in Geschäften, Einkaufszentren und im Einzelhandel ist ein aktuelles Thema, das nicht nur die Betreiber sondern auch die Öffentlichkeit betrifft. Um die Nachfrage zu befriedigen, hat essecome/securindex.com dazu beigetragen, die Associazione Laboratorio­ per la Sicurezza (Sicherheitsverband) zu gründen, der aus Sicherheitsfachkräften­ des Einzelhandels zusammengesetzt ist und es sich zum Ziel gesetzt hat, ein Bezugspunkt für die Absatzwelt zu sein und allgemeine Standards und Vorschriften zu definieren. Der Verband nimmt an der Sicurezza 2017 im Rahmen der Veranstaltung Security for Retail (Sicherheit für den Einzelhandel) teil. Die dritte Ausgabe dieser Veranstaltung befasst sich mit Sicherheitslösungen im Handel und in großen Einzelhandelsunternehmen. Einzelhandelsfachkräfte und Technikproduzenten erhalten die Möglichkeit, ihre Ansichten auszutauschen und sich einen Überblick über die auf den Bedarf zugeschnittenen Lösungen und engagierten Vertikallösungen zu verschaffen. Alles in allem also ein Ort, wo neue Ideen auf neue Anforderungen treffen.

"Der TTF-Report ist das Branchenportal rund um die Bereiche  Tür, Tor, Fenster, Brand- und Einbruchschutz."

Dipl.-Ing. Ulrike Götz, 
Verantwortliche Redakteurin

 

aktuelle ausgabe head

TTF Umschlag 6 17

170203 RT Ban 267x367 d ani

 

 

Die nächste Ausgabe
erscheint im September 2017...